Über uns

1994 von einer großen Dienstleistungsgruppe gegründet, entwickelte sich unser Unternehmen in den Folgejahren kontinuierlich weiter. Anfänglich wurden vor allem Neubauobjekte für Generalunternehmer und Wohnungsbaugesellschaften erstellt.

Heute zählen neben Städten, Gemeinden, Staatsbetrieben und Wohnungsgenossenschaften auch viele Industriebetriebe und Privatleute zum Kundenstamm.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind insbesondere anspruchsvolle Außenanlagen, meist mit Beton- und Natursteinen, ausgesuchter Bepflanzung und hochwertiger Ausstattung. Unser Spektrum reicht von kleinen Arbeiten im Hausgarten bis zum Millionenobjekt inklusive Erschließung und Straßenbau.
Spielplätze und Freizeitanlagen für alle Altersgruppen sowie Sportplätze und Trainingsanlagen sind weitere Aufgabenfelder.

Neben dem Neubau von Außenanlagen haben wir unseren Grün- und Landschaftspflegebereich so ausgebaut, dass wir inzwischen zu den leistungsfähigsten Anbietern von Grünpflege- und Unterhaltungsarbeiten in der Region zählen.

Team und Technik

Während der Saison beschäftigen wir ca. 50 Mitarbeiter, darunter Ingenieure, Meister und ausgebildete Facharbeiter im Garten- und Landschaftsbau sowie aus artverwandten Berufen. Als unsere Kunden profitieren Sie von handwerklich versierten, eingespielten Teams mit langjähriger Erfahrung.

Für den Bau und die Pflege Ihrer Außenanlagen setzen wir auf modernste Technik.

Unsere technische Ausstattung umfasst:

  • 5 Lkw zwischen 7,5 und 18 Tonnen, teilweise als Kipper oder mit Ladekran
  • 12 Transporter, meist mit Doppelkabine
  • 6 Radlader unterschiedlicher Größe
  • 5 Bagger zwischen 2 und 12 Tonnen
  • verschiedene Verdichtungsgeräte und Spezialmaschinen
  • Werkstattwagen

Auch für die vegetationstechnischen Arbeiten stehen uns diverse Spezialgeräte zur Verfügung:

  • 7 Sichelmäher mit Arbeitsbreiten zwischen 1,30 und 1,80 m, mit Grasaufnahme und Hochentleerung
  • Mähtechnik für Steillagen, teilweise ferngesteuert oder auf Gummiketten
  • Mähtechnik für Mulch- oder Schlegelmulchmahd und Langgrasschnitt
  • Wässerungs- und Tankwagen, Kreissprenger, Flächenberegnung
  • mehr als 30 Ausputzmäher
  • über 40 Freischneider, Kettensägen, Laubbläser

Zur Wege- und Verkehrsflächenunterhaltung und zur Betreuung der Sportanlagen nutzen wir folgende Technik:

  • Unimog mit Kommunalausstattung
  • Traktoren unterschiedlicher Größen und Leistungsklassen
  • Anbaugeräte wie Tennendecken-Egalisierer, Rüttel- und Kreiseleggen,  Schleppnetze, Walzen
  • Spindelmäher bis 5m Schnittbreite
  • Herbizitspritzen, Infrarot-Flächenstrahler, Wildkrautbürsten
  • Winterdiensttechnik mit Schiebeschildern und Segment- oder Kastenstreuern